M
E
N
Ü

X

DR. MICHAEL FISCHER
ZAHNARZT

Prophylaxe

Basis jeder ärztlichen Behandlung ist die Vorbeugung von Erkrankungen.

Die Gesundheit von Zahnfleisch und Zähnen ist wesentliches Resultat einer umfassenden Prophylaxe. Neben eigenen Möglichkeiten zur Mundhygiene ist die profesionelle Zahnreinigung ein wichtiger Beitrag zum Erhalt des Kauorgans.

Durch speziell geschulte Prophylaxehelferinnen bieten wir Ihnen:

  • Entfernung von Zahnstein, Belägen und Verfärbungen
  • Tiefenreinigung von Zahnfleischtaschen 
  • Bestimmung des individuellen Kariesrisikos mittels Speicheltest
  • Fissurenversiegelungen zum Schutz vor Karies
  • Anweisungen für die Zahnhygiene zu Hause sowie Wahl der hierfür am besten geeigneten Mittel und Methoden

Parodontologie

Die Parodontologie befasst sich mit bakteriellen Infektionskrankeiten des Zahnbettes, die den gesamten Zahnhalteapparat in Mitleidenschaft ziehen.

Neben Auswirkungen im Zahnbereich gilt diesen Infektionsherden insofern besondere Aufmerksamkeit, als sie darüberhinaus die Gesundheit des gesamten Körpers beeinträchtigen können. So erhöht Parodontitis das Risiko bei Herzinfarkt, Schlaganfall und Frühgeburt.
Unbehandelt kann die Krankheit durch Rückbildung von Zahnfleisch und Knochen zum Verlust von Zähnen führen.

Weitere Folgen sind Zahnfleischbluten, lange Zahnhälse, Zahnwanderungen, lockere Zähne, Mundgeruch und schlechter Geschmack.

Um Parodontitis erfolgreich bekämpfen und heilen zu können, stehen in unserer Praxis modernste Diagnosetechniken zu Verfügung.

Implantotologie

Ein Behandlungsschwerpunkt stellt in unserer Praxis die Implantologie dar.

Fehlende Zähne werden durch das Einsetzen künstlicher Zahnwurzeln in den Knochen ersetzt.

Hierdurch wird das Tragen einer Prothese überflüssig und gesunde Nachbarzähne durch Beschleifen (Krone) nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Eine wesentliche Rolle spielt die Implantologie bei Gebisssanierungen bzw. Rekonstruktionen.

Beipiele:

Fall_1_2 Nachher
Fall_1 Vorher

Vorher:
Multiple Nichtanlagen von Zähnen

Nachher:
Unterkiefer Vollkeramikbrücken
Oberkiefer additional Veneers am Zahn 13, 11, 21
Vollkeramikkrone am Zahn 12, 22
Regio 23 Implantat mit Vollkeramikkrone

Fall_2_2 Nachher
Fall_2 Vorher

Vorher:
Zahnverlust nach Sturz

Nachher:
Einzelzahnimplantat

Ästhetik

Der Begriff der Ästhetik in der Zahnmedizin ist das Ergebnis verschiedenster zahnmedizinischer Disziplinen wie:

  • die Behandlung des Zahnhalteapparates (Parodontologie),
  • das Ersetzen fehlender Zähne durch künstliche Wurzeln (Implantogie)
  • der Behandlung entzündeter Wurzeln (Endodontie)
  • professionelle Zahnreinigung
  • Zahnaufhellungen (Bleaching)
  • Veneers

Aus dieser Vielzahl an Möglichkeiten und dem Zusammenspiel aller geeigneter und notwendiger Maßnahmen entsteht ein perfekter Zustand des gesamten Kauorgans – und wie im Bereich des Designs gilt auch hier der Grundsatz “Form follows Function”.

Um absolut hochwertige Resultate zu erzielen, ist Teamarbeit notwendig. Eine enge Kooperation mit erstklassigen Zahntechnikern ist wichtiger Bestandteil unserer Behandlung.

Beispiele:

fall_1_2-2 Nachher
fall_1-2 Vorher

Nachher:
Veneers im Oberkiefer von Zahn 12 – 22

fall_2_2-2 Nachher
fall_2-2 Vorher

Nachher:
Komplettsanierung des gesamten Unter- und Oberkiefers
Vollkeramikkronen im Oberkiefer von Zahn 13 – 23
Veneers im Unterkiefer von Zahn 33 – 43

fall_3_2 Nachher
fall_3 Vorher

Vorher:
Metallkeramikkronen im Oberkiefer von Zahn 11 – 22

Nachher:
Vollkeramikkronen im Oberkiefer von Zahn 11 – 22

fall_4_2 Nachher
fall_4 Vorher

Vorher:
Multiple Kunststofffüllungen

Nachher:
Vollkeramikkronen im Unterkiefer von Zahn 33 – 43